Medizinische Unterstützungsbekleidung zum Befestigen von Waffen, gestärkt

ELAST 0110-01
Förderbandagen und Orthosen
€ 23.00

Medizinische Unterstützungsbekleidung zum Befestigen von Waffen, gestärkt
die

des Bandagens erfolgt während der Rehabilitierungszeit nach verschiedenen Verletzungen und Erkrankungen (inkl. Schlaganfall) sowie nach Frakturen, Versetzungen und bei weiteren Verletzungen. Die

des Bandagens fixiert die Armschränke: Schulter, Ellbogen, Handgelenk, akromioclavikuläre Gelenke und Scapula, einfache oder feste gemeinsame Fixierung und Kompression, Hitze und Mikromassage, sichere Fixierung des Oberteils an der Brust, Sicherstellung der Immobilität des Schultergelenks, Akromioclavikuläre Gelenk, Immobilität der Scapula, Entnahme der Gemeinschaftskapseln von Schultergelenk, Schulter und Oberteil-Muskeln (Verwendung auch nach einem Schlaganfall)

.
Medizinische Unterstützungsbekleidung zum Befestigen von Waffen, gestärkt

Individuelle Unvereinbarkeit mit einem der Bestandteile des Produkts.

Es wird empfohlen, bei einer Temperatur von + 40 °C ohne Bleiche von Hand in einer Seifenlösung zu waschen. Keine chemischen Mittel zur Reinigung verwenden. Es wird empfohlen, das Wasser vorsichtig auszuquetschen, ohne das Produkt zu verwischen und auszutrocknen. Nicht Eisen.

Medizinische Unterstützungsbekleidung zum Befestigen von Waffen, gestärkt

Schaumpolyurethan – 60 %, Gewebe aus Samt – 25 %, Baumwolle – 15 %

Ähnliche Produkte

Kundenservice
Weltweite Lieferung
Schnelle Lieferung
Qualität