Varicoseadern bei Männern

Varicoseadern bei Männern

Adern

Zwar wird seit langem davon ausgegangen, dass das Problem der Varicoseadern (venöse Unzulänglichkeit) hauptsächlich Frauen betrifft, aber Experten sagen immer häufiger, dass das Problem für beide Geschlechter gleichermaßen schwerwiegend ist, und es wird sogar behauptet, dass das Problem bei Männern, insbesondere nach dem 50. Lebensjahr, noch häufiger ist als bei Frauen, aber meine Herren zögern, medizinische Hilfe zu suchen.

Zwar wird seit langem davon ausgegangen, dass das Problem der Varicoseadern (venöse Unzulänglichkeit) hauptsächlich Frauen betrifft, aber Experten sagen immer häufiger, dass das Problem für beide Geschlechter gleichermaßen schwerwiegend ist, und es wird sogar behauptet, dass das Problem bei Männern, insbesondere nach dem 50. Lebensjahr, noch häufiger ist als bei Frauen, aber meine Herren zögern, medizinische Hilfe zu suchen.

Männer gehen lieber nicht zum Arzt.

Der Grund für die obige Annahme, dass das venöse Versagen die weibliche Öffentlichkeit viel häufiger betrifft, ist ganz einfach. In den meisten Fällen achten Frauen zeitnah auf dieses Problem - bevor es zu großen medizinischen Problemen geführt hat und nur das ästhetische Erscheinungsbild der Beine beeinträchtigt. Männer, die täglich ihre Beine in langen Hosen verstecken, machen sich in der Regel wenig Sorgen um ihr ästhetisches Erscheinungsbild und achten erst dann auf verwässerte Adern, wenn sie in Alltag- oder Sportangebote eingreifen.

Gründe für die Entwicklung einer venösen Unzulänglichkeit:

  • Vererblichkeit,
  • ruhiger Lebensstil,
  • langes Ansehen und Sitzen,
  • Fettleibigkeit,
  • harte körperliche Arbeit,
  • intensive Sportangebote und andere.

Schnelle und schmerzlose Untersuchungen

Die Männer mögen glauben, dass verwässerte Adern, solange sie keine Schmerzen und Unbehagen verursachen, kein nennenswertes Problem darstellen und daher eine ärztliche Versorgung nicht erforderlich ist. Dies ist jedoch nicht der Fall - unbehandelte Varicoseadern können eine Reihe von Gesundheitsproblemen verursachen. Daher fordern Fachleute die Männer dringend auf, zur Durchführung der Untersuchungen umgehend einen Phlebologen hinzuzuziehen und die geeignetste Therapie zu empfehlen sowie Lösungen für die Gestaltung des Alltags in einer Weise vorzuschlagen, die nicht zu einer weiteren Apfelverwässerung führt.

Heutzutage, wenn sich die Möglichkeiten der medizinischen Untersuchungen rasant entwickeln, wird eine schnelle und schmerzlose Untersuchung der Adern angeboten, die innerhalb kurzer Zeit eine Antwort auf die Schwere des Problems und die angemessenste Behandlung liefert.

Die Ultraschall-Untersuchung dauert nur 10 bis 15 Minuten, und der Patient erhält während der Untersuchung eine ausführliche Erläuterung des Zustands oberflächlicher und tiefer Beine. Nach Auswertung der Untersuchungsergebnisse empfiehlt der Arzt die beste Lösung, um das Problem für jeden Patienten zu vermeiden und zu verringern.

Behandlung - nicht nur Operation

Eines ist klar: Wenn Beinadern verwässert werden, werden sie ihren vorherigen Zustand nicht allein wiedererlangen, also müssen Sie auf verschiedene medizinische Lösungen zurückgreifen.

Es ist möglich, dass der Mangel nur kosmetisch und nicht medizinisch sein wird, was bedeutet, dass die Sklerotherapie allein ausreicht, um das Kapillarnetz zu entfernen. Ebenso werden in Fällen, in denen das Problem bereits medizinisch geworden ist, sich aber noch in der Anfangsphase befindet, verschiedene Präventionsmaßnahmen ausreichen, um die Entwicklung des Zustands zu verhindern.

Einer von ihnen trägt täglich Kompressionssocken. Ja, zunächst könnte diese Empfehlung zu Resistenzen bei Männern führen, daher ist es wichtig zu wissen, dass die Hersteller heutzutage eine Vielzahl von Kompressionssocken anbieten, die speziell für Männer bestimmt sind. Das Angebot umfasst sogenannte Golfsocken, die täglich in die Kleidung eines Geschäftsmanns passen, damit niemand mehr vermutet, dass es sich dabei um Kompressionssocken handelt. Auch halblange und sogar lange Socken für Männer können beschafft werden, wenn der Arzt sie für notwendig hält.

Die Herren, die sich dagegen wehren, ihre Haare zu rasieren, damit die Socken mit Silikonband fest an den Füßen haften, sollten nicht traurig sein - das müssen sie nicht tun! Die Hersteller haben über dieses Problem nachgedacht und eine Monosocke geschaffen, die vor allem für die Herren an der Taille hängt. Außerdem hat er einen offenen Zeh, so dass er unterschiedliche Beingrößen aufweist. Es ist wichtig zu wissen, dass die Wahl des Sockendrucks einem Arzt übertragen werden sollte, der für jeden Patienten den geeignetsten Druck empfiehlt.

In der Anfangsphase von Varicoseadern wird empfohlen, den sanften Lebensstil durch körperliche Betätigung zu ergänzen, bevor auf radikalere Behandlungen zurückgegriffen wird.

Empfohlene Aktivitäten:

  • Spaziergänge,
  • Radfahren,
  • nordische Spaziergänge,
  • Schwimmen.

Nicht empfohlen:

  • Basketball,
  • Volleyball,
  • Wiegen und andere Sportarten, die zu erhöhter Wirkung und Belastung der Beine führen.

Wenn sich das Problem der venösen Unzulänglichkeit jedoch so weit entwickelt hat, dass eine Operation nicht vermieden werden kann, bieten die heutigen Kliniken moderne Behandlungsmöglichkeiten, die es dem Patienten ermöglichen, am selben Tag nach Hause zurückzukehren und seinen üblichen aktiven Lebensstil in Kürze fortzusetzen.

Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass sich in Zukunft neue Varicoseadern entwickeln können, also den Anweisungen ihres Arztes zum Lebensstil und Bewegungsregime folgen, sich an Kompressionssocken erinnern und den Zustand ihrer Adern überwachen.

Foto von Markus Spiske zu Unsplash

Kundenservice
Weltweite Lieferung
Schnelle Lieferung
Qualität